Kirchenvorstandswahlen 21. Oktober 2018

Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018

Ich glaub. Ich wähl“

Dieses Motto der Kirchenvorstandswahl im Jahr 2012 steht auch über den Neuwahlen, die am 19 Oktober 2018 sein werden. Es soll zur aktiven Wahl ermutigen und ermuntern.

Welche Bedeutung und Aufgaben hat unser Kirchenvorstand

(Kurz: KV) Nach unserer Kirchenverfassung und dem evangelischen Verständnis von Gemeinde leitet der KV gemeinsam mit der Pfarrerin unsere Simeonsgemeinde. Leitung bedeutet: planen, entwickeln, ordnen, entscheiden. In regelmäßigen Sitzungen- in der Regel einmal im Monat – entscheiden die 10 Kirchenvorstehenden mit über die Schwerpunkte und Angelegenheiten unseres Gemeindelebens.

Und natürlich trifft unser KV nicht nur Entscheidungen. Vielmahr sind seine Mitglieder auch gefordert, sich mit ihrem Wissen und Erfahrugen, ihren Fähigkeiten, ihrer Freude und Kreativität, ihren Netzwerken und mit ihrer Lust und ihrem Interesse in die Umsetzung der Beschlüsse und Aktivitäten des Gemeindelebens selbst einzubringen, Projekte zu organisieren, Ehrenamtliche zu motivieren, Teams zu bilden, Gemeinschaft zu fördern.

Für diese Aufgabe als Kirchenvorstand mit zu wirken suchen wir engagierte Gemeindeglieder als Kandidatinnen und Kandidaten für die KV-Wahl 2018!

Interesse? Fragen? Pfarrerin Heike Immel, die Vertrauensleute des KV: Dr. Markus Raeder und Astrid Heikamp, und jedes ander Mitglied des jetztigen Kirchenvorstandes freuen sich über ihren Kontakt.

„Ich trau mich. Ich kandidiere“ wäre dann ihr Motto!