Spielgruppe - Bienenkinder (2 - 3 jährige)

 Bienenkinder Spielgruppe

Jeden Dienstag und Donnerstag treffen wir uns mit unseren "Bienenkindern" von 8.45 Uhr bis 11.45 Uhr im Gemeindehaus.

Wir spielen, singen, basteln und haben einfach Spaß zusammen.

Eine sanfte Eingewöhnung ist uns wichtig, d.h. Ablauf und Dauer der Eingewöhnung richten sich individuell nach den Bedürfnissen des Kindes und der Eltern.

Im Freispiel lernen die Kleinen, miteinander umzugehen, und knüpfen die ersten sozialen Kontakte.

Außerdem bieten wir in dieser Zeit Möglichkeiten zum Malen, Kneten, Fädeln, Puzzeln und für vieles mehr.

Nach dem gemeinsamen Aufräumen stärken wir uns bei einer gesunden Brotzeit.

Danach bieten wir eine angeleitete Beschäftigung an, wie zu Beispiel Singen mit Orff-Instrumenten, Bewegungseinheiten mit Bällen Tüchern oder einfach Alltagsmaterial.

Häufig lesen wir auch zusammen ein schönes Kinderbuch.

Natürlich sind uns auch jahreszeitliche Themen wichtig, wie etwa im Herbst Blätter, Kastanien oder der Igel.

Alle Feste im Jahreskreis werden bei uns mit großer Begeisterung gefeiert.

Bei gutem Wetter können die Kinder den schönen Garten am Gemeindehaus nutzen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei den Gruppenleiterinnen Karin Ernst und Tanja Mark.

Ab September 2017 gibt es noch freie Plätze bei den Bienenkindern!